Schaltuch «Tuileries» Baumwolle-Seide

CHF 160.00

Von Nathalie Pellon. Luftiges Schaltuch aus Baumwolle und Seide aus der Kollektion «Un brin de couleur», was mit «ein bisschen Farbe» übersetzt werden kann. Eine sehr gelungene Farbkombination, die nicht nur in die schönen Gärten in Paris passt. Très stylish.

Vorrätig

Artikelnummer: 041814STTU Kategorien: , Label: Nathalie Pellon

Beschreibung

Das Halstuch besteht aus einer leichten, luftigen Mischung aus Baumwolle und Seide. Die Farben sind gleichzeitig dezent und aufregend. Auch geometrisch ist dieses quadratische Schaltuch von Nathalie Pellon aus der Kollektion «Un brin de couleur» sehr gelungen. Die minimale Unschärfe in der Andeutung von Hortensien und die clever kombinierten Rahmen machen rasch klar, warum dieses Design mit «Tuileries» betitelt ist.

Die studierte Textildesignerin Nathalie Pellon entwirft ihre Stoffdrucke in Bern. Ihre Kollektionen sind stets thematisch. Die Designs entstehen nach ausgiebigen Recherchen collageartig mittels Fotografie, Zeichnungen oder Malereien und werden schliesslich am Computer bearbeitet. Gedruckt wird digital in Frankreich und England. Nathalie Pellon möchte mit ihren Stoffen etwas erzählen und spricht damit Frauen und Männer an, die sich gerne von Farben und Formen verführen lassen – und so ihre eigenen Geschichten weiterschreiben.

Grösse
100 x 100 cm, maschinenrolliert

Material
70 % Baumwolle, 30 % Seide

Pflegehinweise
Nicht waschen, nicht bleichen. Chemisch reinigen.