Debora Rentsch

Seit 2009 steht das Label Debora Rentsch für unaufgeregtes und schlichtes Fashiondesign. Die in Bern entworfenen und produzierten Basics sind durch ihre Wandelbarkeit vielseitig kombinierbar und können auf verschiedene Arten getragen werden. So passen sie stets zum persönlichen Look ihrer Trägerin.

Zum Thema Nachhaltigkeit gehört für die Designerin das individuelle Anpassen der Kleider über deren ganze Lebensdauer. Am liebsten verarbeitet sie natürliche Fasern wie Baumwolle, Leinen, Viskose und Wolle, die meisten davon GOTS-zertifiziert. Debora Rentsch sagt: „Ich will nicht immer mehr produzieren, mir ist qualitatives Wachstum wichtig.“

Debora Rentsch sorgt seit 2009 von Bern aus mit ihrem eigenen Label auch jenseits der Landesgrenzen für Furore. Davor arbeitete sie für zahlreiche Film- und Theaterproduktionen.


Website: www.deborarentsch.ch

Debora Rentschs Kleider sind auch in diesem Geschäft erhältlich:
ooonyva, Münstergasse 35, 3011 Bern