Adrian Reber

Der Berner Adrian Reber macht Strick- und andere Mode für Männer. Seine Kollektionen und die hochwertigen Basics werden in der Schweiz entworfen und produziert. Verarbeitung, Qualität, Komfort – diese drei Eigenschaften stehen im Vordergrund. Obwohl Rebers Merinopullover und Hemden für Männer entworfen wurden, dürften auch Frauen hier fündig werden.

Adrian Reber holt sich die Ideen für seine Kollektionen auf Reisen: Stets stehen ein Ort und eine Jahreszeit im Vordergrund. Licht, Gerüche, Geräusche und oft auch das süsse Nichtstun inspirieren die Gestaltung von Rebers Stücken. Vermehrt verwendet er Upcycling: Im Sommer 2019 trafen Second-Hand-Badetücher auf Sporthosen. Im Herbst folgten dann Tartan und Strick. Die Materialien stammen aus Überhängen, Resten von Grossproduktionen. Dazu wird neue Baumwolle verarbeitet, welche CO2-neutral produziert wurde und wenn immer möglich zertifiziert ist.

Adrian Reber stammt aus Ostermundigen. Nach Studien in Bern und Paris zog es ihn ins Tessin. Heute lebt und arbeitet er in Ostermundigen und La Chaux-de-Fonds.


Website: www.adrianreber.com

Adrian Rebers Kleider sind auch in diesen Geschäften erhältlich: