9v9

Einzigartig, modern und in Bern hergestellt: Das Label 9v9 steht für Strickmode, die nicht nur wärmt, sondern in der kalten Jahreszeit auch ein Hingucker ist. Gegründet wurde 9v9 2015 von der gebürtigen Argentinierin Florencia Castillo, die in ihrem Atelier alle Strickstücke alleine kreiert. 

In der unteren Altstadt, an der Rathausgasse 27, versteckt in einem Kellerlokal, befindet sich das Reich von Florencia Castillo. Die in Buenos Aires geborene Designerin kreiert hier unter dem Labelnamen 9v9 (oder auch „nueve veces nueve“) verschiedenste Strickteile. Von der Mütze über den Schal bis hin zum Strickkleid: Alle Kleidungsstücke werden in Bern von Florencia Castillo designt und auch produziert. Bei 9v9 gehen Industrie und Handwerk Hand in Hand. Die ausgefallenen Muster bringt die Wahlbernerin mit einer Software auf die Strickteile. Für die Produktion kommen danach japanische Maschinen aus den 1980er-Jahren zum Einsatz. In Handarbeit verleiht Florencia Castillo den Produkten schliesslich den letzten Schliff.  

Inspirieren lässt sich die Designerin von Kunst, Street Style und Vintage-Strickstücken. Dies sieht man den Kreationen auch an: Ausgefallene Muster und erlesene Farben treffen aufeinander und werden zu einzigartigen, wertvollen Accessoires. 


Website: www.9v9.ch